buehnenbild_wache_reichertshofen.jpg Foto: Willi Schmidt
RettungsdienstRettungsdienst

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Was wir tun
  3. Rettungsdienst

Rettungsdienst

Ansprechpartner

 

Herr
Josef Gumbiller
Wachleiter Rettungswache Reichertshofen

Telefon: (0 84 53) 33 45 77 12

Kontaktformular

Das BRK stellt neben anderen Hilfsorganisationen und privaten Anbietern den größten Teil des öffentlich-rechtlichen Rettungsdienstes in Bayern. Dies ist mit hauptamtlichen Mitarbeitern alleine nicht zu bewältigen. Daher ist der Rettungsdienst auf unsere ehrenamtlichen Helfer angewiesen. Dabei stellen wir regelmäßig den Fahrer für das Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) und den Rettungstransportwagen (RTW).

Krankentransportwagen (KTW)

Der Krankentransportwagen ist immer mit einem Rettungssanitäter (RS) und einem Fahrer (Sanitäter, RDH oder auch RS) besetzt. Seine Aufgaben sind der betreute Transport von kranken und verletzten Menschen ins Krankenhaus oder eine Arztpraxis beziehungsweise von dort wieder nach Hause. Auch Verlegungen zwischen Krankenhäusern fallen darunter. Daneben wird er auch öfter als Ersatz für einen Rettungstransportwagen (RTW) vorab zu einem Notfall geschickt.

Rettungstransportwagen (RTW)

Der Rettungstransportwagen ist immer mit einem Rettungsassistenten (RA) und einem Fahrer (RS, RDH, manchmal auch Sanitäter) besetzt. Seine Aufgabe ist die Notfallrettung. Nach einem Anruf bei der Integrierten Rettungsleitstelle unter der Notrufnummer 112 schickt sie einen Rettungswagen zum Notfallgeschehen. Je nach Meldebild versorgt das Team des RTW den Notfall alleine oder zusammen mit einem Notarzt, der mit einem Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) dazukommt.

Notarzteinsatzfahrzeug (NEF)

Das NEF ist immer mit einem Notarzt und einem Rettungssanitäter (RS) beziehungsweise einem Rettungsassistenten als Fahrer besetzt. Seine Aufgabe in der Notfallrettung ist, den Notarzt zur Einsatzstelle zu bringen. Nach der Versorgung des Patienten am Einsatzort beziehungsweise nach dem Transport des Patienten ins Krankenhaus nimmt das NEF den Notarzt wieder auf. Teilweise wird das NEF auch alleine vorab zu einem Notfall geschickt, bis ein anderes Rettungsmittel eintrifft.

Medizinproduktesicherheit

Unseren Ansprechpartner für Medizinproduktesicherheit erreichen Sie unter diesem Kontaktformular.